Beschluss: Einstimmig zugestimmt

Beschluss:

 

1.      Vom beigefügten Entwurf des Gesellschaftsvertrags (KT-Drucksache Nr. IX-0632/1) wird Kenntnis genommen.

 

2.      Der Landkreis Reutlingen und die Gemeinde Hohenstein schließen eine Kooperationsvereinbarung über die gemeinsame Projektträgerschaft des Gesundheitszentrums Schwäbische Alb Hohenstein.

 

3.      Die Verwaltung wird beauftragt, den Gesellschaftsvertrag und die Kooperationsvereinbarung mit der Gemeinde Hohenstein weiter auszuarbeiten und den Kreisgremien zur abschließenden Beschlussfassung vorzulegen.

 

4.      Der Landkreis Reutlingen gewährt im Jahr 2019 einen Mietkostenzuschuss für die Gemeinschaftsräume  in Höhe von max. 3.000,00 EUR als Anschubfinanzierung. Die Anschubfinanzierung soll für 3 weitere Jahre erfolgen. Über die konkrete Höhe wird im Rahmen der Beschlussfassung der jeweiligen Haushalte beraten.

 

5.      Der Landkreis Reutlingen gewährt zur Ausstattung der Gemeinschaftsräume einen einmaligen Sachkostenzuschuss in Höhe von max. 30.000,00 EUR.