TOP Ö 2: Förderung der Jugendberufshilfe der ridaf Reutlingen gGmbH
- Aufhebung des Sperrvermerks

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

Beschluss:

 

1.         Der Sperrvermerk für die im Haushalt 2017 im Teilhaushalt 5 bei Produktgruppe 36.20 eingestellten 16.400,00 EUR zur Förderung der Jugendberufshilfe des Trägers ridaf Reutlingen gGmbH wird unter der Voraussetzung, dass das Land seine Kofinanzierung zum 31.03.2017 einstellt, aufgehoben.

 

2.         Die Verwaltung wird ermächtigt, unter dieser Voraussetzung einen Zuwendungsbescheid für das Jahr 2017 über den Betrag von 36.800,00 EUR auszustellen.