Beschluss: Einstimmig zugestimmt

Beschluss:

 

1.      Der Zuschuss für den Diakonieverband Reutlingen und die Drogenberatung Reutlingen für die Suchtberatung wird allgemein um 2 % erhöht (vgl. KT-Drucksache Nr. VIII-0498). Der weitergehende Antrag wird abgelehnt.

 

2.      Die Verwaltung wird ermächtigt, in dieser Höhe eine Zuwendungsvereinbarung mit einer dreijährigen Laufzeit abzuschließen. Die Dynamisierung in den Jahren 2014 und 2015 mit 2 % pro Jahr erfolgt jeweils unter Vorbehalt der Bereitstellung von Haushaltsmitteln.